Impressum & Datenschutz

Anbieter

Paustian airtex GmbH
Bahnhofstrasse 42
24966 Soerup

Telefon: +49 4635 2930  0
Telefax: +49 4635 2930  28

E-Mail: info(at)paustian-airtex.com
Internet: http://www.paustian-airtex.com

Geschäftsführer: Kay Frahm
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 812735014
Registergericht: Amtsgericht Flensburg HRB 3821 FL

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

 

 

Datenschutzerklärung

Für Kunden und Lieferanten

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Aus diesem Grund verarbeiten wir personenbezogene Daten ausschließlich auf Grundlage der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung bei der Paustian airtex GmbH.

 

1. Verantwortlicher

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist der jeweilige Vertreter der Paustian airtex GmbH, mit der Sie in Geschäftsbeziehung stehen bzw. der Sie Ihre Daten überlassen haben.

 

Für jegliche Anfragen betreffend den Datenschutz können Sie sich ebenfalls wenden an:

Paustian airtex GmbH

Bahnhofstrasse 42

24966 Soerup

E-Mail: datenschutzbeauftragter(at)paustian-airtex.com

Telefon: +49 4635 2930 0

 

Quelle

Wir haben Ihre personenbezogenen Daten entweder von Ihnen selbst, Ihrem Unternehmen bzw. Ihren Mitarbeitern und/oder Organen, aus öffentlichen Quellen wie z.B. Firmenbuch, Ihrer Website, Telefonbuch etc., oder von Dritten erhalten, die eine Berechtigung zur Datenübermittlung an uns haben (z.B. andere Konzernunternehmen).

 

2. Kategorien von personenbezogenen Daten

Im Rahmen der Geschäftsbeziehung mit Ihnen werden folgende personenbezogene Daten von Ihnen gespeichert bzw. verarbeitet:

Anrede, Name, akademischer Titel, Funktion im Unternehmen, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer, Fax, E-Mail-Adresse, Sprache, geschäftliche Adresse.

Zwecke und Rechtsgrundlagen

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur soweit diese von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellt werden, Sie hierzu eingewilligt haben oder wir anderweitig gesetzlich dazu befugt sind. Ihre personenbezogenen Daten werden von der Paustian airtex GmbH zu folgenden Zwecken und aufgrund folgender Rechtsgrundlagen verarbeitet:

Verarbeitung aufgrund Ihrer ausdrücklichen Einwilligung zur Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), Verarbeitung zur Erfüllung von vorvertraglichen und vertraglichen Verpflichtungen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO),

Verarbeitung zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO),

Verarbeitung zum Zwecke berechtigter Interessen unseres Unternehmens oder Dritter (Art. 6 Abs 1 lit.f DSGVO), und zwar 

zum Zweck des Kundenmanagements und des Vertriebs,

zum Zweck der Beantwortung von Anfragen,

zum Zweck der internen Verwaltung,

zum Zweck der Bonitätsprüfung,

zum Zweck der Direktwerbung hinsichtlich unserer Produkte/Dienstleistungen,

zum Zweck der Durchführung von Marketing-Umfragen,

zum Zweck der Verhinderung von Missbrauchsfällen (Hinweisgebersystem).

Speicherdauer

Wir werden Ihre Daten solange speichern bzw. aufbewahren wie sie für unsere geschäftlichen Zwecke benötigt werden, sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs-, Dokumentations- und Verjährungsfristen.

 

3. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfile

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

Das Betriebssystem des Nutzers

Den Internet-Service-Provider des Nutzers

Die IP-Adresse des Nutzers

Datum und Uhrzeit des Zugriffs

Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt

Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens vierzehn Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist. 

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

 

4. Kontaktformular und E-Mail Kontakt

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Internetseite ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellten E-Mail-Adressen möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus den E-Mails dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die sonstigen während des Absende Vorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen. 

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Die während des Absende Vorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail - Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Für eine Löschung der Daten senden Sie eine E-Mail an: datenschutzbeauftragter(at)paustian-airtex.com 

Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

 

5. Weitergabe

Unsere Softwaresysteme werden zum Teil von externen Dienstleistern betreut, mit denen wir die gesetzlich vorgesehenen Auftragsverarbeitungsverträge abgeschlossen haben.

Soweit zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten nötig, kann auch eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte erfolgen, wie z.B. die Übermittlung Ihres Namens und Ihrer Adresse an beauftragte Transport- bzw. Versandunternehmen zur Zustellung von bestellten Waren. Diese Unternehmen sind zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet.

 

6. Rechte der Betroffenen

Wir möchten Sie weiter darüber informieren, dass Sie jederzeit das Recht haben, Auskunft darüber zu verlangen, 

welche Daten von Ihnen bei uns verarbeitet werden (siehe im Detail Art 15 DSGVO);

das Recht haben, Ihre Daten berichtigen oder löschen zu lassen (siehe im Detail Art 16 DSGVO);

das Recht haben, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken (siehe im Detail Art 18 DSGVO);

das Recht haben, der Datenverarbeitung zu widersprechen (siehe im Detail Art 21 DSGVO);

das Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen können (siehe im Detail Art 20 DSGVO).

Sollte es wider Erwarten zu einer Verletzung Ihrer Rechte in Bezug auf Daten kommen, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der:

 

Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Husarenstraße 30

53117 Bonn

E-Mail: poststelle@bfdi.bund.de

Telefon: +49 228 997799 0

 

Widerruf Ihres Einverständnisses

Bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten, die wir auf Grund Ihrer Einwilligung verwenden, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenverwendung jederzeit unter unten angegebenen Kontaktdaten zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit, der auf Grund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

 

Kontakt

Bitte wenden Sie sich unter folgender Adresse an uns, wenn Sie

Fragen hinsichtlich der Verarbeitung, Übermittlung, Nutzung oder zu Schutz und Sicherheit Ihrer Daten haben,

Ihre Einwilligung widerrufen möchten,

Ihre Rechte und Ansprüche im Zusammenhang mit Datenschutz geltend machen wollen (z.B. ein Auskunftsersuchen), 

Anregungen oder eventuelle Datenschutzbeschwerden haben.

 

Paustian airtex GmbH

Bahnhofstrasse 42

24966 Soerup

E-Mail: datenschutzbeauftragter(at)paustian-airtex.com

Telefon: +49 4635 2930 0

 

 

 

 

 

 

 

 

Konzeption, Gestaltung & Programmierung

HOCHZWEI – büro für visuelle kommunikation gmbh & co. kg
Fördepromenade 16-18 - Sonwik
24944 Flensburg

E-Mail: info(at)hoch2.de
Internet: www.hochzwei.de